Forum

New Jerseys Glücksspieleinnahmen steigen im März auf 382,9 Millionen Dollar

Started by katarinak1 · 0 Replies
Avatar

katarinak1


1 year ago

Posted: 1 year ago
Die Gesamteinnahmen aus Glücksspielen in New Jersey beliefen sich im März auf 382,9 Millionen Dollar, was einem Anstieg von 17,8 % gegenüber dem gleichen Monat im Jahr 2021 entspricht, während die Einnahmen aus Sportwetten 1 Milliarde Dollar überschritten.

Der Gesamtwert für März stellt auch eine Verbesserung um 2,6 % gegenüber den Zahlen vom Februar 2022 dar. Der Großteil der Monatseinnahmen kam aus dem landgestützten Glücksspiel.

In den Daten sind jedoch die Einnahmen der neuen Online-Casinos nicht enthalten, so dass die Zahl möglicherweise nicht ganz korrekt ist.

Die Kasinos steuerten 216,6 Millionen Dollar bei, 17,2 % mehr als im März letzten Jahres. Davon entfielen 156,7 Millionen Dollar auf Spielautomaten, 16,7 % mehr als vor einem Jahr, während die Einnahmen aus Tischspielen um 18,4 % auf 59,9 Millionen Dollar stiegen.

Das Borgata führte die Casinoeinnahmen mit 55,0 Millionen Dollar an, ein Plus von 18,1 % im Vergleich zu 2021, das Hard Rock Casino folgte mit 39,3 Millionen Dollar, ein Plus von 28,0 %, und das Ocean Casino nahm 25,4 Millionen Dollar ein.

Die Einnahmen aus dem Online-Glücksspiel stiegen im Vergleich zum Vorjahr um 23,7 % auf 140,7 Mio. $, aber diese Summe lag deutlich unter dem Rekordwert von 212,4 Mio. $ im Februar.

The Borgata - mit einem BetMGM-Online-Produkt - war mit 41,4 Millionen Dollar ebenfalls der führende Online-Betreiber. Golden Nugget Online Gaming - das demnächst von DraftKings übernommen wird - lag mit 38,3 Millionen Dollar an zweiter Stelle.

Darin enthalten sind 2,5 Millionen Dollar aus Peer-to-Peer-Spielen wie Poker, die um 6,3 % zurückgingen, während die Einnahmen aus anderen Spielen um 24,5 % auf 138,1 Millionen Dollar stiegen.

Die Einnahmen aus Sportwetten beliefen sich auf 66,4 Millionen Dollar, ein Plus von 9,3 % im Vergleich zum Vorjahr. Dies entspricht einem Umsatz von 1,12 Mrd. $, 30,3 % mehr als im März 2021, da sich der Markt wieder erholt hat, nachdem der Umsatz im Februar unter 1 Mrd. $ gefallen war.

Von diesen Einnahmen wurden 79,5 Millionen Dollar bei Einzelhandels-Sportwetten platziert, während 1,04 Milliarden Dollar online gewettet wurden.

Meadowlands, das eine Partnerschaft mit FanDuel eingegangen ist, festigte seine Position als Marktführer mit 36,9 Millionen Dollar Umsatz.

Resorts Digital, das Sportwetten mit DraftKings und Flutter's Fox Bet anbietet, erzielte trotz eines Rückgangs um 16,9 % auf 11,7 Mio. $ weiterhin den zweithöchsten Umsatz.

Das Borgata blieb derweil auf dem dritten Platz, verringerte aber den Abstand mit 10,6 Millionen Dollar an Sportwetteneinnahmen deutlich.

https://besteonlinecasinoschweiz.ch/neue-casinos

Verwandte Ressourcen:

OKTO schließt Partnerschaft mit der European Casino Association
Groupe Partouche steigert Umsatz im 2. Quartal um 490,4 % nach Wiedereröffnung der Casinos
Schleswig-Holstein bietet fünf Lizenzen für Online-Tischspiele an
Die belgische 711 sichert sich die niederländische Online-Casino-Lizenz
Share on my timeline